AnnikaBond (35)

Interview von AnnikaBond























Frage: Wie bist Du dazu gekommen, Dich freizügig im Internet zu zeigen?

Als erstes habe ich eine Reportage dazu gesehen. Und dann ging alles ganz fix. Kaltstart sozusagen ins heiße Gewerbe ;)


Frage: Wie gehen Deine Verwandten / Bekannten / Freunde damit um?

Also meine Mum ging dem Thema Sex schon immer recht tabulos um und so bin ich sexuell recht freizügig aufgewachsen und von daher habe ich sie schon mal hinter mir. Freunde wissen es zum Teil und akzeptieren es. Aber es wird auch immer wieder Menschen geben die ein Vorverurteilen und es nicht gut heißen, aber damit lernt man auch umzugehen.


Frage: Wie kommst Du zu einem perfekten Orgasmus?

Am liebsten im Doggy , schön hart ran genommen und da ich am anderen Eingang auch sehr gut zu stimulieren bin dort am liebsten noch mit einem Finger drin oder einem Plug, dann geh ich ab wie eine Rakete.


Frage: Welcher Typ User gefällt Dir und welcher nervt Dich?

Da ich gern erobert werden möchte, möchte ich auch etwas Süßholzgeraspel. Ich mag es gar nicht mit so einfallslosen Sätzen wie: Ich würde dich gern mal treffen oder gar beleidigenden wie: bist du buchbar angeschrieben zu werden. Hier heißt es nicht Rent a Girl sondern: Lass dich von der geilen Weiblichkeit verzaubern.


Frage: Welche Art von Musik hörst Du gerne? Bist Du ein besonderer Fan von einem Star?

Ich höre vieles gern so wie grad meine STimmung ist. von kuschligen Schmusesongs bis zu geilen Poppsongs ;)


Frage: Was würdest Du gerne mal vor der Kamera ausprobieren?

Hmm... also alles was ich schon mal so drehen wollte habe habe ich schon ausprobiert aber wie sagt man so schön: man lernt immer was dazu ;)


Frage: Wie sieht für Dich ein perfekter, freier Sonntag aus?

Ohhhh... mit einem schönen Frühstück geweckt werden und dann bei schönem Sommerwetter an einen abgelegenen See fahren, sich von den Sonnenstahlen kitzeln lassen und mit eienem knackigen Typen im Wasser abkühlen.


Frage: Wann hattest Du zum ersten mal Sex?

Mit 16 Jahren.


Frage: Was war das außergewöhnlichste Erlebnis in Deinem Leben (im positiven Sinne)?

Ich habe total unerwartet und zu meiner überraschung von einem treuen User 500 Euro überwiesen bekommen da wir uns gut verstehen und ich bei seinen Alltagsproblemen half und ihm halt Unterstützung gab als er Seelische brauchte.


Frage: Gibt es etwas, was Du den Usern unbedingt noch mitteilen möchtest?

Behandelt Frauen bitte immer noch wie lebende Menschen und nicht wie ein Stück Fleisch. Danke!



zum Profil von AnnikaBond


Sie sind Amateur bei Private4 und möchten auch gerne ein Interview machen?
Schreiben Sie uns eine eMail: private4 [AT] wondo-service.de
© Private4.com Kontakt Impressum AGB Support & Hilfe Private4.com Amateur werden Webmaster